Maienfeld: Massenkollision auf der A13

Auf der Südspur der Autobahn A13 zwischen Maienfeld und Landquart ist es am Freitagabend zu einer Auffahrkollision gekommen. An den Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden. 
Eine Personenwagenlenkerin war auf der Überholspur von Maienfeld kommend in Richtung Landquart unterwegs. Gleichzeitig folgten drei weitere Automobilisten ebenfalls auf der Überholspur. Infolge einer Verkehrsstockung bremste die Lenkerin ihr Fahrzeug ab. Der folgende Lenker bemerkte dies zu spät und prallte in das Heck ihres Fahrzeugs. Der dritte Lenker konnte rechtzeitig bremsen, sein Wagen wurde jedoch durch das ihm auffahrende vierte Fahrzeug leicht in das zweite Fahrzeug geschoben. Drei fahruntaugliche Fahrzeuge mussten abtransportiert werden. Während der Unfallaufnahme konnte die Unfallstelle nur einspurig befahren werden.
(Kapo, 29.08.2015)
Polizeimeldungen auf einen Blick
TitleLinkmy_custom_field