Hinterrhein: Motorradfahrer tödlich verunfallt

Am Freitagabend ist ein Motorradfahrer auf der San Bernardino Passstrasse in eine Mauer geprallt. Er zog sich tödliche Verletzungen zu und verstarb noch auf der Unfallstelle.

Eine dreiköpfige Motorradgruppe aus Deutschland fuhr kurz nach 18.30 Uhr von Hinterrhein in Richtung San Bernardino. In der Kurve «Oberst Cheer» fuhr der vorderste Motorradfahrer geradeaus in die Stützmauer. Der 43-jährige Mann wurde auf die Strasse geschleudert. Für die Rettung bot die Kantonspolizei Graubünden den Notarzt und die Rega auf. Trotz der eingeleiteten Sofortmassnahmen der Rettungskräfte verstarb der Motorradfahrer noch auf der Unfallstelle.

(Kapo, 5.9.2015)
Polizeimeldungen auf einen Blick
TitleLinkmy_custom_field