Auf ins Hallenstadion: EHC Chur ist heiss auf den ZSC

Endlich wieder Spitzen-Eishockey im Churer Hallenstadion: Heute Abend um 19.45 Uhr steigt das Cup-Spiel zwischen dem 1. Liga-Leader EHC Chur und den grossen ZSC Lions. Der Hype um das Spiel ist gross.

Nicht wenige Churer erinnern sich mit Wehmut an vergangene Zeiten, als sich der EHC und die ZSC Lions regelmässig gegenüber standen. Heute Abend ist es nach vielen Jahren wieder mal in einem «Ernstkampf» so weit (wenn man dem so sagen kann). Im 2. Schweizer Eishockey-Cup kämpfen 32 Mannschaften im K.o.-System um den Pokal.

Vizemeister ZSC Lions bekommt es dabei mit einem bis in die Fingerspitzen motivierten EHC Chur zu tun. Gestern kursierte ein von Churer Spielern gedrehtes Video durchs Internet, in dem sie die Favoritenrolle locker übernehmen. Watson berichtete, Blick online berichtete – die Vorfreude auf das Spiel des EHC gegen die Lions ist gross.

Chur-Stürmer Dani Peer wünscht sich «ein Stängeli, oder ein, zwei Tore mehr». Vorstandsmitglied Mirco Oswald warnt: «Man darf einen Aussenseiter nie unterschätzen.» Auch Lukas Willi meint selbstbewusst: «Ich denke, wir lassen hier nichts anbrennen und schicken sie in ihr Hallenstadion zurück. Denn es gibt nur ein Hallenstadion und das steht hier in Chur.»

Bei den ZSC Lions ist man sich dem Ernst der Lage bewusst. Am Dienstag tweetete die Geschäftsstelle.

Das bedeutet dann wohl auch, dass die ZSC Lions mit ihrem neuen Superstar Auston Matthews antreten wird.

Die Lions hatten übrigens schon vor der Saison Jagd auf Steinböcke gemacht, hatten es damals aber auf den Meister HC Davos abgesehen. Dass sie nun in einem K.o.-Spiel auf die wahren ‹Capricorns› treffen, damit hat der Schweizer Vizemeister nicht gerechnet.

ZSCJagd

Tickets sind heute Abend noch genügend an der Abendkasse erhältlich. Wir erwarten, dass über 3000 Fans das Hallenstadion in eine Festhütte verwandeln. Nicht zu empfehlen – ausser man ist schwer krank oder ein bekennender Event-Hasser – ist der Live-Stream, den Blick Online vom Spiel ab 19.45 Uhr anbietet. Lieber live – dieses Spektakel sollten sich Sportfans aus Chur und dem Bündner Rheintal nicht entgehen lassen.

Der EHC Chur hat sich einiges einfallen lassen, dass auch der Rahmen für das Spiel stimmt: Es gibt ein Festzelt vor dem Hallenstadion, eine Box-Promotion und ein Cheerleaders-Auftritt.


Programm
16.00 Uhr Öffnung Festzelt vor dem Hallenstadion
18.00 Uhr Hallenstadion Öffnung
18.30 Uhr Box-Promotion mit Franco Passanante
19:00 Uhr Warm-up der Teams
19:30 Uhr Auftritt Cheerleaders
19:38 Uhr Mannschaftspräsentation
19:45 Uhr Spielbeginn
22:00 Uhr Ausklang im Festzelt

Alle Details zum grossen Spiel auf www.ehcfans.ch.

 

(Bilder: Titelbild: ehcfans.ch, Matthews: EQ Images/Daniel Teuscher)