Sport

Rückschlag für Davos

Rückschlag für Davos

Einen Tag, nachdem der HC Davos Kloten vor eigenem Publikum mit 3:0 niederrang und damit an den Strich-Konkurrenten Bern und Lugano dranblieb, folgte am Samstagabend ein Rückschlag für den HCD: Derweil die beiden Konkurrenten je einen Punkt ergatterten, verlor Davos bei Ambri-Piotta mit 1:4 und liegen nun vier Runden vor Ende der Regular Season vier Punkte hinter dem Strich. Für den Unterschied vor 6775 Fans in der Gottardo Arena sorgte Ambris Topskorer Michael Spacek. Im Mitteldrittel zog der Tscheche zwei […]

Chur gewinnt, Arosa verliert – HCPH ausgeschieden

Chur gewinnt, Arosa verliert – HCPH ausgeschieden

Unterschiedliche Eishockey-Resultate der Bündner Teams im Schweizer Amateurhockey: Derweil Chur sein erstes Playoff-Spiel souverän gewann, verlor Arosa in der MyHockey League das erste Spiel in den Viertelfinals. In der 1. Liga ist der HC Prättigau-Herrschaft im Halbfinal gescheitert. MyHockey-League-Regular-Season-Sieger Chur liess in der ersten Runde der MyHockey-League-Playoffs nichts anbrennen. Im ertsne Viertelfinal gegen Langenthal setzte sich der Stadtklub vor 1311 Fans zuhause mit 5:0 durch. Das Spiel begann energisch, und Luca Wyss eröffnete den Torreigen mit einem Powerplay-Tor, unterstützt von […]

Starke Bündner bei erneuter Odermatt-Show

Starke Bündner bei erneuter Odermatt-Show

Das Schweizer Ski-Team hat beim Riesenslalom im amerikanischen Palisades Tahoe ein grossartiges Ergebnis erreicht. Insbesondere die Bündner Ski-Cracks wussten hinter Überflieger Marco Odermatt, der mit seinem 10. Riesen-Sieg in Serie den Gesamtweltcup vorzeitig gewann, zu überzeugen.  Odermatt verwies Henrik Kristoffersen knapp auf den 2. Rang, Dritter wurde der Amerikaner River Radamus. Die Bündner überzeugten: Der 34-jährige Samnauner Thomas Tumler zeigte zwei tolle Läufe und verpasste das Podest als 4. nur knapp. Am Ende fehlten Tumler nur 13 Hundertstel auf das […]

Das HCPH-Playoff-Abenteuer geht weiter

Das HCPH-Playoff-Abenteuer geht weiter

Der HCPH «lebt» zumindest eine Runde weiter. Der Präätigauer Eishockey-Erstligist gewinnt das dritte Halbfinalspiel gegen Wetzikon mit 5:4 Toren und schreibt ein weiteres Kapitel in seinem Playoff-Märchenbuch. Im Bewusstsein, dass ein Verlust das Saisonende bedeuten würde, trat das Heimteam energisch auf und liess die Gäste aus dem Zürcher Oberland kaum ins Spiel finden. Diese Entschlossenheit und der Mut zahlten sich aus, als Scherrer den HCPH nach nur etwa drei Minuten in Führung und auf den richtigen Weg brachte. Die Führung […]

Warum der HCD im Strichkampf die besten Chancen hat

Warum der HCD im Strichkampf die besten Chancen hat

Noch sechs Runden hat der HC Davos die Chance, sich auf den sechsten Rang vorzuarbeiten und sich damit direkt für die Schweizer NL-Playoffs zu qualifizieren. Derzeit liegt der HCD als Siebter drei Punkte hinter Lugano und Bern. Trotzdem haben die Bündner gute Chancen auf einen direkten Einzug in die Playoffs. Der Kampf um die direkte Playoff-Qualifikation ist noch weit offen. Lugano und Bern liegen nach 47 Spielen mit 74 Punkten derzeit zwar über dem Strich. Nach Verlustpunkten ist der HCD […]

Kleiner Rückschlag für Davos im Playoff-Rennen

Kleiner Rückschlag für Davos im Playoff-Rennen

Der HC Davos hat nach fünf Siegen in Serie am Sonntagabend zuhause gegen Lausanne mit 1:2 verloren. Das entscheidende Gegentor fiel erst knapp vier Minuten vor Schluss.  4808 Zuschauerinnen und Zuschauer wollten am Sonntagabend den formstarken HC Davos gegen Lausanne sehen. Am Ende gingen die meisten mit langen Gesichtern aus dem Stadion. Die Bündner gerieten in der 24. Minute 0:1 in Rückstand und liefen in der Folge lange dem Rückstand nach.  Joakim Nordström war es schliesslich in der 46. Minute, […]