Tiefencastel: Auf dem Dach gelandet

Am Freitagnachmittag ist es auf der Schinstrasse bei Tiefencastel zu einem Selbstunfall mit einem Geländewagen gekommen. Der Lenker wurde leicht verletzt.

Der 27-jährige Schweizer fuhr von Tiefencastel her in Richtung Thusis. In einer leichten Linkskurve brach dem Fahrzeug das Heck aus. Der Lenker versuchte das Fahrzeug auf der Fahrbahn zu behalten. Infolge des Gegensteuerns fuhr er die Böschung hinauf und kollidierte dort mit einem Baumstrunk. Anschliessend kam das Fahrzeug auf der Strasse auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker wurde leicht verletzt. Die Unfallstelle war für den Durchgangsverkehr einspurig befahrbar.

(Kapo, 21.11.2015)
Polizeimeldungen auf einen Blick
TitleLinkmy_custom_field