Trimmis: Töff-Fahrer nach Kollision mit Auto verletzt

Bei Trimmis ist es am Mittwochmorgen auf der Abzweigung der Deutschen Strasse in den Churweg zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad gekommen. Der Zweiradfahrer verletzte sich dabei. Er wurde mit der Ambulanz ins Kantonsspital Graubünden nach Chur gebracht.

Die Personenwagenlenkerin fuhr über den Churweg auf die Abzweigung zur Deutschen Strasse zu. Sie beabsichtigte, nach links in Richtung Chur abzubiegen. Im gleichen Augenblick näherte sich von Chur kommend der Motorradfahrer. Dieser kollidierte frontal in die vordere, rechte Seite des Personenwagens. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

(Kapo, 25.11.2015)
Polizeimeldungen auf einen Blick
TitleLinkmy_custom_field