Alvaschein: Drei Verletzte nach Verkehrsunfall 

Zwischen Alvaschein und Sils im Domleschg sind am Montagnachmittag zwei Personenwagen seitlich-frontal miteinander kollidiert. Drei Personen wurden leicht verletzt. 

Ein 62-jähriger Automobilist fuhr um 16.10 Uhr auf der Schinstrasse von Tiefencastel in Richtung Thusis. Auf dem geraden Strassenabschnitt zwischen dem Tunnel Alvaschein und der Solisbrücke kam es aus noch ungeklärten Gründen mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zu einer seitlich-frontalen Kollision.

Er sowie der 36-jährige Lenker und die 48-jährige Mitfahrerin des entgegenkommenden Wagens wurden leicht verletzt. Die Ambulanz transportierte die drei Personen ins Spital Thusis. Die total beschädigten Fahrzeuge mussten aufgeladen werden. Der Verkehr wurde während rund einer Stunde einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

(Kapo, 23.2.2016)
Polizeimeldungen auf einen Blick
TitleLinkmy_custom_field
Polizeikarte 2015
TitleLinkmy_custom_field