Reh tot, Motorradfahrer verletzt

Ein Motorradfahrer ist auf dem Umbrail mit einem Reh kollidiert und dabei verletzt worden. Das Reh überlebte die Kollision nicht.

Der 57-Jährige fuhr am Montagmorgen von Sta. Maria in Richtung Hospiz auf dem Umbrailpass. Bei Blaisch da Punt rannte ihm ein Reh vor das Motorrad.

Das Motorrad kollidierte mit dem Reh; der Motorradfahrer stürzte. Dabei wurde er unbestimmt verletzt und wurde mit der Ambulanz ins Center da Sandà Val Müstair transportiert.

(Kapo, 19.9.2016)
Polizeimeldungen auf einen Blick
TitleLinkmy_custom_field
Polizeikarte 2015
TitleLinkmy_custom_field