Anhänger mit Rundholz umgekippt

Bei einem Unfall eines Traktors in Filisur ist der Anhänger mit Rundholz gekippt und hat die Albulastrasse versperrt. Verletzt wurde niemand. 

Auf der Albulastrasse in Filisur ist es am Montagmittag zu einem Selbstunfall mit einem Holztransporter gekommen. Ein Anhänger mit Rundholz kippte um. Verletzt wurde niemand.

Ein 25-Jähriger war am Dienstagnachmittag um 13 Uhr mit seinem Traktor und dem mit Rundholz beladenen Anhänger auf der Albulastrasse in Richtung Bergün unterwegs. In Filisur kippte der Anhänger um und versperrte die Strasse.

Glücklicherweise ereignete sich der Unfall bei einer Abzweigung, so dass der Verkehr am umgekippten Anhänger vorbei geleitet werden konnte. Die verlorene Ladung wurde von einem Laster aufgeladen. An der Leitplanke entstand erheblicher Sachschaden.

(Kapo, 24.10.2016)
Polizeimeldungen auf einen Blick
TitleLink
Polizeikarte 2015
TitleLink