Innerferrera: Vermisste Frau tot aufgefunden

Die seit dem 10. August 2015 vermisste Frau ist am letzten Samstag bei Innerferrera tot aufgefunden worden.

Die Frau hatte geplant, eine mehrtägige Wanderung durch den Kanton Graubünden zu unternehmen. Am 10. August wurde sie bei Parsonz letztmals gesehen. Am vergangenen Samstag fand nun ein Mann auf einer Wanderung die Frau in unwegsamem Gelände. Die Vermisstmeldung der Kantonspolizei Graubünden wird hiermit revoziert.

(Kapo, 15.10.2015)
Polizeimeldungen auf einen Blick
TitleLinkmy_custom_field